Silvester im Schwarzwald 28.12.19 bis 05.01.20

by Marc Bleckmann

Silvester im Schwarzwald 28.12.19 bis 05.01.20

Wieder da!

Stille Wälder, dunkle Täler, duftende, sonnendurch-flutete Wiesen für die einen, Kuckucksuhr und Bollenhut, „Forellenhof“ und „Schwarz-waldklinik“ für die anderen, bei jedem aber bekannt für Schnaps, Schinken und Torte – das ist der Schwarzwald. Keine andere Landschaft Deutschlands scheint so das Sehnen nach der heilen Welt mit intakter Natur zu erfüllen. Auch wir wollen zum Jahreswechsel viele landschaftliche, kulturelle, wirtschaftliche und kulinarische Facetten dieser Region erleben

 

Tag: 1 Anreise und Begrüßungsessen

Mit Forelle, Schwein und Sauerkirschen stimmt uns das Restaurant unseres Campingplatzes „Schwarzwälder Hof“ in Seelbach auf schöne Tage ein.

Tag 2 „Große Schwarzwaldfahrt“: Schramberg – Hornberg – Triberg

Wo kommt die Schwarzwalduhr her, wo der Bollenhut, wie war das mit dem „Hornberger Schießen“, wo tosen Deutschlands höchste Wasserfälle, wo fährt Deutschlands spektakulärste angelegte Gebirgsbahn? – Das alles erfahren und erleben wir gleich heute auf einer Bus- und Dampflokfahrt.

Tag 3 Freiburg – Stadtbesichtigung

Wir besuchen Freiburg, die südlichste und klimatisch geeignetste Großstadt Deutschlands, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Südbadens. Durch das hiesige „Fraunhofer Institut“ für solare Energiesysteme gilt es als „Solarstadt“, viel bekannter ist es durch sein wunderbares Münster, einem gotischen Meisterwerk, liebenswert durch seine „Bächle“ in der schönen Altstadt.

Tag 4 Wandern zum Jägertoni Hof mit Vesper – Silvestergala

Was wäre der Schwarzwald ohne seine weltweit bekannten Produkte? Wir wandern vormittags zum Jägertoni Hof. Nach der interessanten Führung durch dessen historische Getreidemühle erwartet uns im urigen Hofkeller eine ausgiebige Schwarzwälder Bauernvesper vom Bibiliskäs bis zum Apfelmost. Unseren Jahresausklang feiern wir im Restaurant unseres Platzes mit einem 5-Gänge-Silvestermenü mit Hauptgang vom Büffet.

Tag 5 Champagner – Neujahrsbrunch Prosit 2020!

Nach dem traditionellem Gläschen Champagner vor unseren Fahrzeugen geht es ebenso (KUGA-) traditionell mit einem wunderbaren Neujahrsbrunch im Hotel Dollenberg***** weiter – das neue Jahr könnte immerzu so weitergehen.

Tag 6 Kaiserstuhlfahrt / Breisach samt Sektkellerei – „Comedian Harmonists“

„Klein, aber oho!“, so könnte man das kleine, markante Gebirge des Kaiserstuhls bezeichnen: Vulkangestein, fruchtbarer Lössboden und das milde Klima sind perfekt für Obst- und Weinanbau. Im davor liegenden Breisach locken berühmte Wein- und Sektkellereien viele Besucher an – eine auch uns. Abends soll auch die Kultur nicht zu kurz kommen: Wir fahren nach Karlsruhe und besuchen im Kammertheater die Revue „Comedian Harmonists“. Sie waren die berühmteste Boygroup ihrer Zeit. Viele ihrer Lieder sind Klassiker geworden.

Tag 7 Ruhetag – Wellness oder Wandern

Über 1400 qm Saunalandschaft von der Panoramasauna bis zur Dampfgrotte brachten unserem Campingplatz die Auszeichnung „bester Wellnessplatz Europas“ und laden alle ein, die nicht doch lieber auf Schusters Rappen die Umgebung genießen wollen.

Tag 8 „Kleine Schwarzwaldfahrt“: Ettenheim – Gengenbach – Abschiedsessen

„Klein, aber fein“ verabschiedet sich der Schwarzwald heute. Wir werden durch die Kirche von Ettenheimmünster geführt, erleben ein 30 minütiges Orgelkonzert auf dessen Silbermann-Orgel und erleben – freilich mit einer kleinen Stärkung nachmittags – das schöne Gengenbach, „Perle unter den romantischen Fachwerkstädten“. Unterwegs genießen wir gemeinsam ein Stück weltbekannte Schwarzwälder Kirsch zum Kaffee. Unser 4-Gänge-Abschiedsessen rundet unsere gemeinsamen Tage ab.

Tag 9 Heim- oder Weiterreise

Ein gemeinsames Frühstück versüßt uns den Abschied.

 

Tourtage:        9 Tage

Fahrtage:        0 Tage

für:

Tourort:           Seelbach, D

Fzg. / 2 Pers.   2060,–

Fzg. / 1 Pers.   1320,–

 

Leistungen:

Schwäbisches 4-Gänge-Menü zur Begrüßung, Busausflug Triberg mit Dampflokfahrt und Mittagessen, Busausflug Freiburg mit Stadtbesichtigung samt Münster und Mittagessen, Mühlenführung und Vesper Jägertoni Hof mit Transfer, Silvesterabend mit 5-Gänge-Menü, Champagnerempfang, Neujahrsbrunch im 5*-Hotel Dollenberg mit Bustransfer, Busausflug Kaiserstuhl und Breisach, Kellereiführung mit Verkostung, gute Karten „Comedian Harmonists“ in Karlsruhe mit Bustransfer, Busausflug Gengenbach mit Führung, Führung mit Orgelkonzert im Ettenheimmünster, Schwarzwälder Kirschtorte mit Kaffee, 4-Gänge-Abschiedsessen, Abschiedsfrühstück,

+ Leistungs-ABC.

 

Reisepässe müssen mind. 10 Wochen vor Reisebeginn bei uns im Büro sein.

Jetzt Tour Buchen Anmeldeformular PDF

Das könnte ihnen auch gefallen...